Skip to main content

Beurer Babywaage mit Janosch-Motiv

(4 / 5 bei 52 Stimmen)

60,20 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 0:21

Wägebereich0 - 20 Kg
Genauigkeit5 g
StromversorgungBatteriebetrieb mit 2 AA Batterien (enthalten)
Babywiege abnehmbar?
weitere Eigenschaften

Hold- und Tara-Funktion, Abschalt-Automatik, Einfache Reinigung, Verpackung mit Griff

Resümee

Preiswerte Babywaage, die besonders kompakt gehalten ist und über praktische Funktionen verfügt.


Die Beurer Babywaage besticht durch einen kleinen Preis und kompakte Ausmaße.
Dazu hat sie jedoch noch weitere Vorteile zu bieten.

Die Vorteile der Beurer Babywaage

Wie beispielsweise das große Display auf dem über 2 cm große Ziffern erscheinen. Das erleichtert das Ablesen. Zudem wird die Anzeige nicht durch die Wiegeschale überschattet. Apropos Wiegeschale, diese ist gewölbt geformt und bietet dadurch Sicherheit vor dem Herunterrollen und vor Stürzen. Zu dieser Sicherheit trägt auch der insgesamt flache Aufbau bei. Mit einem Janosch-Motiv verziert, sorgt die Fläche zusätzlich für gute Laune. Auf der technischen Seite finden sich ebenfalls Vorteile der Beurer Babywaage. Angefangen bei der Tragkraft von bis zu 20 kg. Hierzu kommen die praktische Tara-Zuwiegefunktion und die Abschaltautomatik. Ebenso wie die kleine Einteilung in 5-g-Schritten. Möchte der neue Erdenbewohner beim Wiegen nicht still liegen, hilft die Hold-Funktion.Diese kann automatisch oder auch manuell bedient werden. Wer die Beurer Babywaage auch einmal zweckentfremdet verwenden will, beispielsweise in der Küche oder für Pakete, wird sich über die Umstellung für kg, lb und oz freuen, und kann sich damit lästiges Umrechnen ersparen. Gibt es beim Wiegen mal einen kleinen „Unfall“, überzeugt die Babywaage von Beurer durch hochwertiges und einfach zu reinigendes Material. Betrieben wird sie mit handelsüblichen AA-Batterien, die der Waage bereits beiliegen. Auf der Liste der Pluspunkte darf natürlich auch nicht fehlen, dass Beurer im Jahre 2012 als innovativste Marke ausgezeichnet wurde. In diesem Modell steckt also modernste Technik, die sich sehr einfach bedienen lässt.

Die Nachteile der Babywaage von Beurer

Die Beurer Babywaage ist nur 55 cm lang, 31 cm breit und etwa 5 cm hoch. Dadurch ist sie sehr kompakt und platzsparend. Eigentlich von Vorteil. Diese kleinen Ausmaße bedeuten jedoch auch, dass gerade einmal Neugeborene auf ihr Platz finden. Bei größeren Säuglingen hängen dann schon einmal die Beine herunter. Durch die flache Form können diese sogar auf dem Untergrund aufstehen – und das sorgt wiederum für ungenaue Messergebnisse.Auch die Hold-Funktion ist nur auf den ersten Blick wirklich praktisch. Im Alltag fällt dann schnell auf, dass durch sie und abhängig von den Bewegungen des Babys leider erhebliche Unterschiede auftreten können. Hier hilft dann selbst die Messgenauigkeit in 5-g-Schritten nicht mehr weiter. Gerade wenn es, beispielsweise beim Stillen, auf einen exakten Wert ankommt, muss das Baby also schon sehr ruhig liegen.

Fazit

Die Beurer Babywaage ist ein einfaches und leicht zu bedienendes Gerät, das mit mehreren praktischen Funktionen aufwarten kann. Kindgerecht gestaltet und platzsparend zu verstauen, dürfte sie bei Eltern und Nachwuchs für Freude sorgen. Dafür sorgt wohl nicht zuletzt auch der kleine Preis. Und wenn der neue Erdenbewohner aus der Babywaage von Beurer herausgewachsen ist, kann sie immer noch zweckentfremdet Verwendung finden. Dadurch erhält das Gerät eine Kaufempfehlung. Jedoch mit kleinen Einschränkungen, die durch potenzielle Schwankungen und die kleine Auflagefläche zustande kommen.


60,20 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 0:21